Wohin die Spenden gehen

Bienen erzeugen köstlichen Honig. Doch das ist noch lang nicht alles: Vielen ist die Bedeutung der Bienen für unsere Gesellschaft nicht bewusst. Zusätzlich tragen sie als Bestäuberinsekten einen besonders großen Beitrag zu unserem Ökosystem bei. 

Ohne die Biene gäbe es viele unserer Nahrungsmittel nicht. Ob Obst, Gemüse, Nüsse, Honig oder Kräuter – viele dieser Lebensmittel sind auf Bestäubung angewiesen. Eine immense Arbeit von vor allem Honigbienen und Wildbienen. Doch unsere fleißigen Bienen sind in Gefahr! Die Zahl der Bienenvölker sinkt dramatisch und auch die Hälfte der über 700 bei uns ansässigen Wildbienenarten ist bedroht. Vor allem die industrielle Landwirtschaft, Monokulturen und der Einsatz von Pestiziden machen den Bienen das Überleben schwer.

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ (Zitat Albert Einstein, 1949).

Von jeder Bestellung spenden wir bis zu 15%. Alle Spenden gehen an Global 2000. Das ist eine Organisation, die sich unter anderem für die Bienen einsetzt und gegen Pestizide ankämpft. Sie versucht Umweltskandale aufzudecken, leistet gezielte Informationsarbeit und forscht an Alternativen für eine nachhaltige Zukunft. Die Spenden werden von ihnen bei Projekten und Kampagnen, bei denen das Bedürfnis am größten ist, eingesetzt. 

Mit deiner Spende unterstützt du den Einsatz von GLOBAL 2000 für eine pestizidfreie Zukunft - zum Wohl für uns Menschen, für Bienen und Schmetterlinge, für die Artenvielfalt, für eine nachhaltige gesunde Zukunft...